Das Sengo-Jahr 2020 im Überblick

Die Sengos spielen immer donnerstags um 10 Uhr ein 9-Loch-Turnier


 

Juni 04.06.20 Spielvariante
  11.06.20 Einzel VW
  18.06.20 Flaggenwettspiel VR Bank
  25.06.20 Jahreseinzelwertung VW
     
Juli 02.07.20 Spielvariante
  09.07.20 Einzel VW
  16.07.20 Spielvariante
  23.07.20 Sengo-Meisterschaft mit Sonderwertung
  30.07.20 Jahreseinzelwertung VW
     
August 06.08.20 Spielvariante
  13.08.20 Ringsleben-Cup mit Sonderwertung
  20.08.20 Einzel VW
  27.08.20 Jahreseinzelwertung VW
  31.08.20 Reise ins Golf Resort Wittenbeck bis 2.9.2020
     
September 03.09.20 Spielvariante
  10.09.20 Einzel VW
  17.09.20 Spielvariante
  24.09.20 Jahreseinzelwertung VW
     
Oktober 01.10.20 Herbstjagd
  08.10.20 Spielvariante
  15.10.20 Jahreseinzelwertung VW
  22.10.20 Spielvariante
  29.10.20 Abschluss-Scramble
     
     
  Änderungen vorbehalten
   
  Spielleitung und Kontakt
Captain Kerkmann, Runhild 04642 4177, mobil 01743416166
  Cordes, Albert 04642 3615
  Otte, Werner 04641 7277
  Petersen, Klaus 04635 2485
  Regener, Manfred 04642 983582

News

Sengo – Meisterschaft 2020 | 10.08.2020

Die Einladung zur Sengo – Meisterschaft 2020 wurde von 41 Sengos angenommen. In 4er Flights ging es bei gutem Wetter auf die Runde. Einzel – Stableford 9 Löcher, nicht vorgabewirksam, mit Sonderwertung.

Alle Flights kehrten gut gelaunt  auf der Stenerberg – Terrasse ein und verzehrten ihren 5 € - Gutschein. Das geplante gemeinsame Grillen mußte wegen Corona leider ausfallen. 

Unser Sengo – Captain hatte sehr schöne Geschenke besorgt, und die Sieger der Sengo – Meisterschaft 2020 freuten sich darüber! 

sengo meisterschaft 1sengo meisterschaft 5sengo meisterschaft 2

Flaggenwettspiel der Sengos am 18. Juni | 05.07.2020

18. Juni 2020, herrliches Wetter, die VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG Sengo Flaggenwettspiel am 18. Juni 2020 hat uns auch in Corona-Zeiten zum Flaggenwettspiel mit anschließendem Kaffee und Kuchen eingeladen.

44 Sengos sind gekommen und haben sicherlich alle eine schöne Runde gespielt. 

Kaffee und Kuchen beim Sengo FlaggenwettspielEin herzliches Dankeschön an Bernhard Jacobsen für die großzügige Einladung und an unseren Sengo-Captain Runi für die Organisation. 

Ebenso ein Dankeschön an Frauke und ihre Kinder, daß sie uns unter diesen besonderen Bedingungen ein gemeinsames Kaffeetrinken ermöglichen. 

Es wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, sodass die meisten Spieler ihr Fähnchen erst auf der letzten Bahn stecken mussten.

Die drei Besten hatten nach den 9 Löchern sogar noch Schläge über und mussten auf die 2. Runde gehen.

Clubhaus TerrasseManfred Regener erreichte fast das Grün von Bahn 10 und Willy Jürgensen lochte dort sogar noch ein. Der Gewinner des Turniers aber war Arnold Willemer. Er machte seine beiden letzten Schläge erst auf Bahn 11 und steckte dort sein Fähnchen als Sieger in den Rasen.

Wir gratulieren Klaus Petersen zu einem Hole in One! | 04.06.2020

Auf Bahn 4 gelang Klaus Petersen ein Superschlag, und erfüllte sich damit den Traum jeden Golfers. Statt der obligatorischen Runde spendete Klaus 100,-€ für die Sengo-Kasse. 
Wir gratulieren und bedanken uns sehr herzlich.

*Das Geld fließt in die nächste Gratis-Runde nach einem Turnier

Unsere Schutzhütte bei Abschlag 6 hat ein neues "Gesicht" bekommen. Dank fleißiger Helfer strahlt sie schon von Weitem in einem warmen Rot. | 01.06.2020

Als Beitrag zur Verschönerung des Platzes wurde die Hütte an Bahn 6 von den Sengos renoviert. Leider konnten die vielen Freiwilligen wegen der Kontaktbeschränkungen nicht alle helfen. Aber der gute Wille zählt. Im kleinen Kreis wurde fleißig geschrubbt, geschmirgelt und gestrichen. 

Der Dank gilt allen, die geholfen haben, durch Arbeit, Beschaffung des Materials oder Sponsern der Farbe. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auf Wunsch von Stephen hat Rudi aus den Holzresten vom Umbau der Range weitere Nistkästen gebaut. Knall-Blau gestrichen markieren sie jetzt die 50 m Entfernung zum Grün. Auch bei ihm bedanken wir uns sehr herzlich.

Sengo-Grünkohlessen | 11.12.2019

Unser alljährliches Grünkohlessen zum Ende der Saison 2019 fand unter reger Beteiligung in Süderbrarup statt. 

Leider konnte unser scheidender Senior-Captain Manfred Regener aus gesundheitlichen Gründen nicht daran teilnehmen. Unser neuer Caiptain Runhild Kerkmann überreichte das Abschiedsgeschenk stellvertretend an Andrea Regener. 

Unsere Sponsoren Herr H.- G. Hass von der VR Bank und Knud Ringsleben aus Norderbrarup waren der Einladung gern gefolgt.

Arnold Willemer hielt eine schon traditionelle Rede. In seiner unverkennbaren, humorigen Art ging er auf den Verlauf der Saison ein und bedankte sich besonders bei Dieter und Renate Odenthal für die Organisation der Sengo-Reise nach Gut Kaden.  

Schließlich gab Runi die Sieger der Jahres Einzelwertung bekannt. 

Renate & Klaus Petersen sind die glücklichen Pokalempfänger.

Unser aller Dank geht nochmals an Dieter Odenthal, Albert Cordes in seiner Funktion als Kassenwart, und ebenso an Werner Otte und Klaus Petersen die unseren Captain tatkräftig bei der Spielleitung unterstützen.